Erdbeben im Landkreis Verden – Mehr als ein dutzend Gebäude beschädigt

Langwedel – Das stärkste Erdbeben seit Jahren hat am Freitagabend Teile von Niedersachsen erschüttert. Das Epizentrum lag bei Langwedel im Landkreis Verden. Offenbar kam es nahe des Epizentrums zu leichten Schäden.