Kleines Erdbeben in Insheim

Insheim – Am Geothermie-Kraftwerk Insheim im Süden von Rheinland-Pfalz wurde am Montagabend (6. März) ein leichtes Erdbeben verspürt. Das seismische Überwachugsnetz registrierte das Ereignis um 19:17 Uhr. Eine Magnitude konnte bisher nicht ermittelt werden. Es wurde eine Schwinggeschwindigkeit von 0,33 mm/s registriert. Der höchste Wert trat dabei an einer Station

Weiterlesen »

Tödliches Nachbeben auf den Philippinen

Philippinen – Die Stadt Surigao im Norden der Insel Mindanao wurde in der Nacht zu Sonntag (5. März) von einem starken Nachbeben getroffen. Nach Angaben der Seismologiebehörde phivolcs erreiche das Beben Magnitude 5.9. Wie beim Hauptbeben vor rund einem Monat lag das Epizentrum nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Der

Weiterlesen »

Neue Erdbeben in Hilzingen

Hilzingen – Seit mehreren Monaten blieb es ruhig um Hilzingen, ohne dass weitere Erdbeben verzeichnet wurden. Kurz vor Mitternacht kehrte die Aktivität zurück. Zwar nur mit kleinen Erdbeben, doch wurden diesen erneut von einzelnen Personen verspürt. Der Schweizerische Erdbebendienst registrierte zwei Erschütterungen am Freitagabend binnen weniger Minuten. Zunächst Magnitude 1.7

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben im Bodenseekreis

Deggenhausertal – Im Bodenseekreis wurde in der Nacht zu Samstag ein leichtes Erdbeben registriert, das möglicherweise vereinzelt verspürt wurde. Nach vorläufigen Angaben des Erdbebendienst Südwest erreichte es Magnitude 2.5. Das Epizentrum lag demnach im Ort Wahlweiler, der zur Gemeinde Deggenhausertal gehört. Es liegt etwa 15 Kilometer östlich von Ravensburg. Vom

Weiterlesen »

Erdbebenaktivität in Weil am Rhein

Weil am Rhein – Bereits mehrfach in diesem Jahr haben wir über immer wieder auftretende kleine Erdbeben in Weil am Rhein im Deutsch-Französisch-Schweizerischen Grenzgebiet berichtet. Diese Erdbebenakivität setzte sich auch in den vergangenen Tagen fort. In der Nacht zum Mittwoch (1. März) registrierte der Erdbebendienst Südwest mit Magnitude 1.7 ein

Weiterlesen »

Pacific Northwest: Slow-Slip Event auf Ansage

USA / Kanada: Im US-Bundesstaat Washington registrierte das Pacific Northwest Seismic Network (PNSN) den Beginn eines neuen Slow-Slip Erdbebens (SSE) an der Cascadia Subduktionszone. Bereits Ende Januar hatten die Forscher bekannt gegeben, dass es im Februar wahrscheinlich das nächste SSE geben wird, nachdem frühere SSEs ebenfalls in regelmäßigen Abständen aufgetreten

Weiterlesen »

Schweres Erdbeben im Süden von Bolivien

Bolivien – Der Süden des Südamerikanischen Landes wurde am Dienstagmittag von einem schweren Erdbeben erschüttert. Nach ersten Angaben des United States Geological Survey erreichte es Magnitude 6.5. Das Epizentrum lag demnach an der Grenze der Bundesstaaten Chuquisaca und Santa Cruz. Vom Geoforschungszentrum Potsdam wird zunächst ebenfalls Magnitude 6.5 angegeben. Mit

Weiterlesen »

Mexiko: Erdbebenschwarm in Guerrero

Mexiko – Vor der Küste sowie im Küstenbereich des mexikanischen Bundesstaates Guerrero kommt es seit einigen Tagen zu einer Häufung von kleinen und moderaten Erdbeben. Dabei kristallisieren sich bisher zwei Schwarmzentren heraus. Die erste Häufung liegt rund 50 Kilometer vor der Küste. Dort registrierte der mexikanische Erdbebendienst in den vergangenen

Weiterlesen »

Verletzte bei Erdbeben auf Sumatra

Indonesien – Zwei starke Erdbeben haben die Provinz Aceh im Norden von Sumatra in der Nacht zu Donnerstag getroffen. Zunächst kam es zu einem Beben der Stärke 5.6, gefolgt von einem M5.1 wenige Minuten später, wie das United States Geological Survey angibt. Die Epizentren lagen im Distrikt Pidie Jaya, wo

Weiterlesen »