Starkes Erdbeben erschüttert kleine Antillen

Antigua und Barbuda – Ein starkes Erdbeben hat am frühen Ostermontag zahlreiche karibische Inselstaaten erschüttert. Das Epizentrum lag rund 60 Kilometer östlich von Antigua und Barbuda im Atlantischen Ozean. Das Geforschungszentrum Potsdam registrierte zunächst Magnitude 5.6. Das Seismologische Observatorium der Westindischen Insel gibt Magnitude 5.8 an. Vor der Küste von

Weiterlesen »