Neues Erdbeben erschüttert Vorarlberg

Österreich – Erneut hat in der vergangenen Nacht ein moderates Erdbeben das Österreichische Bundesland Vorarlberg getroffen. Die Erschütterungen waren auch in Teilen von Bayern und Baden-Württemberg zu spüren. Nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien erreichte das Erdbeben Magnitude 4.0. Wie bereits beim ähnlich starken Erdbeben

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben am Hochrhein

Gailingen – Am späten Abend hat ein leichtes Erdbeben die Deutsch-Schweizerische Grenzregion getroffen. Nach Angaben des Erdbebendienstes Südwest lag das Epizentrum des Bebens rund 3 Kilometer südlich von Gailingen (Landkreis Konstanz) auf dem Staatsgebiet der Schweiz in Basadingen-Schlattlingen. Demnach erreichte das Beben Magnitude 2.0. Der Schweizerische Erdbebendienst bestätigt Magnitude und

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben bei Konstanz

Konstanz – Am Freitagabend hat ein leichtes Erdbeben die Region am westlichen Bodensee (Untersee) erschüttert. Nach ersten Angaben des Erdbebendienstes Südwest ereignete sich das Beben um 18:37 Uhr und erreichte Magnitude 2.6. Der Schweizerische Erdbebendienst gibt Magnitude 2.7 an. Das Epizentrum lag rund 10 Kilometer südwestlich von Konstanz im Schweizerischen

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben bei Basel

Schweiz – Im Kanton Basel-Landschaft im Nordwesten der Schweiz hat sich am Sonntag ein leichtes Erdbeben ereignet. Wie der Schweizerische Erdbebendienst (SED) registrierte, trat das Erdbeben um 12:53 Uhr auf und erreichte Magnitude 2.6. Das Epizentrum lag südlich des Ortes Gelterkinden, rund 25 Kilometer südöstlich vom Baseler Stadtgebiet. Der nächst

Weiterlesen »

Moderates Erdbeben im Kanton Waadt

Schweiz – Weite Teile des Landes sind am Samstagvormittag von einem moderaten Erdbeben getroffen worden. Das Epizentrum lag im Kandon Waadt, wie der Schweizerische Erdbebendienst mitteilt. Demnach erreichte das Erdbeben eine Stärke von 4.2. Rund um das Epizentrum, das rund 35 Kilometer östlich von Lausanne an der Grenze zu Freiburg

Weiterlesen »

Erdbeben im Kanton Freiburg

Schweiz – Der Kanton Freiburg südlich der Hauptstadt Bern wurde am Dienstagmorgen von einem leichten Erdbeben getroffen. Wie der Schweizerische Erdbebendienst (SED) registrierte, ereignete sich das Erdbeben um 9:18 Uhr rund 10 km südöstlich der gleichnamigen Kantonshauptstadt. Es erreichte demnach Magnitude 3.2. Die Erschütterungen waren rund um das Epizentrum deutlich

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben im Kanton Wallis

Schweiz – Der Kanton Wallis wurde am Freitagabend von einem leichten Erdbeben getroffen. Nach vorläufigen Angaben des Schweizerischen Erdbebendienstes SED erreichte das Beben um 21:05 Uhr Magnitude 3.2. Das Epizentrum lag am Nordrand der Stadt Sion (Sitten) im Rhonetal. Sion ist eine der erdbebengefährdetsten Städte der Schweiz, wo es häufig

Weiterlesen »