Schweres Erdbeben vor der Küste von Japan – Tsunami (55 cm) trifft Miyagi – Eine Person verletzt, geringe Schäden – Starkes Nachbeben am 27. Oktober

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des Berichtes25. OktoberEin schweres Erdbeben mit M 7.6 (vorl. USGS) ereignete sich um 19.10 Uhr MESZ der Küste von Honshu (Japan)! Bei dieser Magnitude ist ein kleiner Tsunami möglich, zumindest an den japanischen Küsten. Korrekturen sind aber möglich.GFZ nennt vorläufig Magnitude 7.2 Update

Weiterlesen »

Schadenbeben in Indonesien und Bolivien

Die Ereignisse auf den Philippinen, übrigens das (bislang) dritttödlichste Schadenbeben im Jahr 2013, dominieren in dieser Woche die Berichterstattung. Dennoch hat es auch an anderen Orten gebebt, teils mit schweren Schäden.Über die Erdbeben in Yunnan (1000 Gebäude beschädigt) und Iran (20 Häuser eingestürzt) haben wir bereits berichtet. Weitere Schadenbeben gab

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben bei Kreta, Griechenland – Viele Häuser in Chania beschädigt, 1 Verletzter – Spürbar im gesamten östlichen Mittelmeerraum – Kleiner Tsunami trifft Kreta

=> Aufgrund Technischer Probleme folgen Updates ZeitverzögertDas aktuellste Update befindet sich am Ende des Berichtes12. OktoberUm 15.11 Uhr MESZ wurde die Griechische Insel Kreta von einem Schweren Erdbeben getroffen. Das Epizentrum des Bebens der Stärke 6,4 lag wohl direkt unter der Insel in 50km Tiefe. Die kommenden Minuten werden Zeigen

Weiterlesen »

Schweres Erdbeben in Pakistan – 780 Tote (vorläufige Angabe) – Kleiner Tsunami – Neue Inseln entstanden – Schwierige Lage im Katastrophengebiet – 45 Tote bei schwerem Nachbeben

24. September 2013Das aktuellste Update befindet sich am Ende des BerichtesEin sehr schweres Erdbeben mit Magnitude 7,5 ereignete sich um 13.29 Uhr MESZ im Süden von Pakistan. USGS nennt Magnitude 7.8. Nach ersten Zeugenberichten war das Beben deutlich bis nach Indien spürbar. Es ist mit schweren Schäden zu rechnen. Die

Weiterlesen »