Links

Share Button
Erdbebendienste weltweit:
European-Mediterenaen Seismological  (EMSC) (Europa / Mittelmeerraum, global)
Geoforschungszentrum Potsdam (Deutschland / Mitteleuropa, global)
Erdbebenstation Bensberg (NRW, Mittelrhein)
Geologischer Dienst NRW (NRW, Mittelrhein)
Seismologisches Observatorium Ruhr-Universität Bochum (Bergbauregion Ruhrgebiet, Ibbenbüren)
Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz (Rheinland-Pfalz, Oberrhein, Niederrhein)
Erdbebendienst Südwest (SW Deutschland)
Seismologisches Observatorium Thüringen (Thüringen, Vogtland)
Bürgerinfo “Seismisches Messsystem” (Erdgasfelder Niedersachsen)
Universität Leipzig (Sachsen, Vogtland)
Schweizer Erdbebendienst (Schweiz, global)
British Geological Survey (Großbritannien, global)
jordskjelv (Skandinavien, Baltikum)
GeoNet New Zealand (Neuseeland)
Geoscience Australia (Australien, Westpazifik)
phivolcs (Philippinen)
ingeominas (Kolumbien)
Ovsicori (Costa Rica)
The following two tabs change content below.

jordan13

Neueste Artikel von jordan13 (alle ansehen)

2 Kommentare

  1. Hallo,
    ich bin Tragwerksplaner und habe ien Bauvorhaben in Benin (Afrika). Wo kann ich etwas über seismische Aktivitäten (Erdbebenzonen, Erdbeschleunigung u.ä.m.) erfahren?

    Steffen Raab

    1. Hallo,
      über die geophysikalischen Verhältnisse in Benin ist mir nichts bekannt (und ich weiß leider auch nicht, wo Infos zu finden sind). Die Seismizität des Landes ist in den letzten Jahrhunderten jedenfalls sehr niedrig gewesen. Bis auf ein Erdbeben der Stärke 4.5 im Jahr 2009 sind mir keine Ereignisse bekannt. Jedoch hat es in den westlich angrenzenden Ländern Togo und Ghana in der Vergangenheit größere Erdbeben gegeben. Dazu: http://www.annalsofgeophysics.eu/index.php/annals/article/viewFile/3319/3365
      Schöne Grüße
      Jens

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.