Polen-Erdbeben in Sachsen spürbar

Polen – Im Südwesten von Polen hat es in der Nacht zu Sonntag erneut ein größeres Erdbeben gegeben. Um 00:23 Uhr traf es die Bergbaustadt Polkwitz (Polkovice) in Niederschlesien. Nach übereinstimmenden Angaben von USGS und Geofon erreichte es Magnitude 4.3. Von polnischen Behörden wurden noch keine Daten veröffentlicht. Das Epizentrum

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben erschüttert Albanien

Albanien – Der Südwesten der Balkan-Halbinsel wurde am Samstagnachmittag von einem starken Erdbeben erschüttert. Das Epizentrum des Bebens lag im Norden von Albanien. Nach vorläufigen Angaben erreichte es eine Stärke von 5.2. Die Erschütterungen waren in ganz Albanien deutlich zu spüren. Auch die Nachbarländer Kosovo, Montenegro und Mazedonien einschließlich der

Weiterlesen »

Tote bei Erdbeben im Nordosten des Iran

Iran – Die Provinz Ravazi-Khorasan im Nordosten des Iran wurde am Mittwochmorgen von einem starken Erdbeben getroffen. Nach vorläufigen Angaben des United States Geological Survey erreichte es eine Magnitude von 6.1. Die Iranische Seismologiebehörde spricht von Magnitude 6.0 in einer Tiefe von 6 Kilometern. Das Beben ereignete sich um 08:09

Weiterlesen »

Schweres Erdbeben in Botswana

Botswana – Weite Teile vom südlichen Afrika wurden am Montagabend von einem schweren Erdbeben erschüttert. Das Epizentrum lag nach vorläufigen Angaben des United States Geological Surveys im Zentrum von Botswana, etwa 250 Kilometer nördlich der Hauptstadt Gaborone. Das Beben erreichte demnach eine Magnitude von 6.5. Laut Geoforschungszentrum Potsdam erreichte es

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben am Kaiserstuhl

Sasbach am Kaiserstuhl – Ein leichtes Erdbeben hat sich am späten Freitagabend im Landkreis Emmendingen ereignet. Nach Angaben des Schweizer Erdbebendienstes erreichte es Stärke 1,8. Das Epizentrum lag nahe des Ortsteils Jechtingen. Es hatte eine Tiefe von 7 Kilometern. Spürbarkeit ist unwahrscheinlich.

Weiterlesen »

Neues Erdbeben westlich von Koblenz

Plaidt – Ein leichtes Erdbeben hat am Donnerstagabend den Osten der Eifel erschüttert. Das Epizentrum soll nach ersten Angaben des Erdbebendienstes Südwest zwischen Plaidt und Andernach, rund 15 Kilometer nordwestlich von Koblenz, gelegen haben. Demnach erreichte das Erdbeben eine Stärke von 2.3. Dieser Wert kann bei manueller Auswertung korrigiert werden. Auch die

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben erschüttert Kamtschatka

Russland – Heute morgen um 06:09 [MESZ] hat ein Erdbeben der Stärke 6,6 die Küste Kamtschatkas erschüttert. Das Beben lag in einer Tiefe von 20 km. Eine Tsunamiwarnung wurde nicht ausgerufen. Berichte über Schäden erwarten wir nicht. Kamtschatka wird immer wieder von starken Erdbeben heimgesucht, da es am berühmten “Ring of

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben erschüttert Bali

Indonesien – Ein starkes Erdbeben hat in der Nacht teile Indonesiens erschüttert. Nach Angaben von GFZ erreichte das Erdbeben eine Stärke 5,6. Der Indonesische Erdbebendienst (BMKG) gibt die Stärke mit 6,4 an. Das Epizentrum lag im Süden von Bali in relativ großer Tiefe. Es war auf der gesamten Insel deutlich

Weiterlesen »