Erdbeben Griechenland

Griechenland: Um 18.22 Uhr ereignete sich ein Beben der Stärke 4,6 in 10 Kilometern tiefe nordöstlich von Kreta. Das Epizentrum lag im Mittelmeer vor der Insel. Das Beben dürfte wohl maximal mit Intensität IV in Kreta gespürt worden sein. Schäden wird es aber keine gegeben haben.

Weiterlesen »

Aktuelle Vulkanaktivitäten weltweit, SPEZIAL

Aktuell ist nicht nur die Erdbebenaktivität ziemlich hoch, sondern auch die Vulkanaktivität. Daher diese Abweichung vom normalen Donnerstags-Termin.Viele Vulkane haben in den letzten Tagen stark erhöhte Aktivität gezeigt, einige sind sogar ausgebrochen. Hier ein detaillierter Überblick über das Weltgeschehen: ANAK KRAKATAU, IndonesienNach einigen Wochen der Ruhe nimmt nun die Aktivität

Weiterlesen »

Erdbeben Haiti

Etwa 2 1/2 Jahre nach dem schweren Erdbeben hat sich in unmittelbarer Nähe zu Port-au-Prince ein größeres Nachbeben ereignet. Es hatte eine Stärke 3,7 und eine Tiefe von 10 Kilometern.Bei vergleichbaren Beben in den letzten Monaten ist es unter den Menschen, die noch immer in Zeltstädten leben, gelegentlich zur Massenpanik

Weiterlesen »

Erdbeben Iran

Iran: Heute früh um 02.50 Uhr ereignete sich ein starkes Beben der Magnitude 5,2 in 20 Kilometern tiefe im Osten Irans. Das Beben wurde eventuell sowohl im Osten Irans als auch im Westen Afghanistans gespürt. Berichte über Schäden liegen nicht vor. Das zweite Beben ereignete sich um 10.50 Uhr. Diesmal hatte

Weiterlesen »

Erdbeben Golf von Aden

Nachdem 7,6er Beben vor den Philippinen, ereigneten sich 4 stärkere Beben im Golf von Aden. Die Beben lagen alle beim gleichen Epizentrum. Das stärkste Beben hatte eine Magnitude von 5,2 in 80 Kilometern tiefe. Eventuell wurde das Beben noch in  Jemen oder in Djibouti gespürt. Zu Schäden sollte es aber nicht

Weiterlesen »

Aktuelle Vulkanaktivitäten weltweit

Neue Aktivität(22.-28. August): Grozny Group (Russland): Leichte Aktivität mit Ausstoß von Asche, Gas und Bildung eines Lavadomes.Soputan (Indonesien): Nach ansteigender Aktivität: leichte Eruption am 26. August.Soufriere Hills (Montserrat): Leichte Zunahme der seismischen AktivitätTangkubanparahu (Indonesien): Starker Anstieg der seismischen AktivitätTungurahua (Ecuador): Gelegentliche Ascheeruptionen, aber insgesamt leicht rückläufige Aktivität Andauernde Aktivität:Batu Tara

Weiterlesen »

Schwere Erdbeben Jan Mayen

Vor der Norwegischen Insel Jan Mayen im Nordatlantik ereigneten sich laut GFZ um 15.43 Uhr und 15.51 Uhrzwei schwere Erdbeben der Stärke 6,6 und 6,4 in Tiefen von nur 2 Kilometern. EMSC gibt nur ein Beben der Stärke 6,5 um 15.43 Uhr an. Update 16.08 Uhr: EMSC gibt jetzt Stärke

Weiterlesen »