El Hierro, Tag 9

Gestern gab es insgesamt 116 Beben, damit ist die Erdbebenaktivität weiter rückläufig. Heute Morgen hat sich dieser Trend fortgesetzt. Es gab kaum noch Beben, keinen Tremor und die wenigen Beben die es gab waren unter M 2.Heute Mittag hat sich…

Erdbeben Eritrea, Norwegen

Eritrea: Ein Erdbeben mit möglicherweise vulkanischem Ursprung hat sich im afrikanischen Staat Eritrea ereignet. Es hatte Stärke 4,8 und eine Tiefe von 10 Kilometern.Das Epizentrum lag wenige Kilometer östlich der Nabro-Caldera, nahe der Grenze zu Äthiopien. Der Vulkan Nabro brach…

Erdbeben Iran

Der Nordostendes Irans wurde um 0:01 Uhr von einem Erdbeben mit Stärke 5,3 getroffen. Die Tiefe wird mit 23km angegeben. Bis zur 2Millionen Einwohner Stadt Mashhad sind es 200km. Die Region ist einigermaßen dicht besiedelt. Bisher gab es 2 Nachbeben,…

El Hierro, Tag 8

Auch Heute am Tag 8 geht der Erdbebenschwarm weiter. Der Tag endete mit 109 Erdbeben, 12 waren stärker als 3,0 und eines stärker als 4,0. Das Beben ereignete sich um 12:11 Uhr mit einer Stärke von 4,0. (Juski hat berichtet)…

Jahrestage verheerender Erdbeben

25. Juni bis 1. Juli Datum Land, Region Magnitude Tiefe(km) Tsunami ja/nein (maximale Wellenhöhe) Todesopfer 28.06.1626 China, Shanxi 7,0 unbek. nein ca. 5.200 30.06.1642 China, Shanxi 6,0 unbek. nein >50 29.06.1799 Japan, Honshu 6,4 unbek. ja (unbekannt) >100 25.06.1824 Iran…

Erdbeben El Hierro

Vorläufiger Rekord!Die Insel El Hierro wurde vor knapp 30 Minuten von einem Erdbeben der Stärke 4,2 erschüttert. Die Tiefe lag bei 22 Kilometern, aber das Beben war auf der gesamten Insel deutlich zu spüren. Schäden wird es wahrscheinlich keine gegeben…

Erdbeben Indien, Iran

Im Grenzgebiet von Indien und Myanmar ereignete sich heute Morgen ein starkes Erdbeben der Stärke 5,6. Glücklicherweise liegt die vom USGS berechnete Tiefe bei über 60 Kilometern, so dass das Beben zwar im großem Umkreis zu spüren war, aber keine…